Evangelische Kirchengemeinde                Blankenfelde-Jühnsdorf 
 
 

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Sie sind auf den Internetseiten der Evangelischen Kirchengemeinden in Blankenfelde und Jühnsdorf gelandet. Lassen Sie sich einladen, uns kennen zu lernen.

Wir verstehen und erleben uns durch alle Altersstufen als eine lebendige Gemeinde in der Nachfolge Jesu Christi. Der Glaube an seine Liebe und Nähe macht uns Mut und stärkt uns, selber Liebe und Nähe weiter zu geben. Denn wir meinen und vertrauen darauf, dass so Gottes Himmel auch in unserer Welt, hier in Blankenfelde und Jühnsdorf, in unserem Miteinander und Füreinander spürbar und erlebbar werden kann. Aber kommen und sehen Sie selbst.

Von Herzen grüße ich Sie,
der Gemeindekirchenrat Blankenfelde - Jühnsdorf

Wenn Leben sich ins Leben schleicht – Ostern, Gottes Aufstand gegen den Tod

wir waren sehr früh aufgebrochen. Um vier Uhr hatte der Wecker geklingelt. Müde und fröstelnd waren wir losgelaufen. Jahr für Jahr. Auf dem Weinberg, den Zisterziensermönche des nahen Klosters Lehnin dereinst im Mittelalter angelegt hatten, erwarteten wir schweigend den Sonnenaufgang. Jeder für sich. Mit all den Fragen im Herzen und manchen Zweifeln. Und trotzdem, oder gerade deswegen voller Sehnsucht nach dem heilen Leben. In Gedanken bei den Menschen, die längst von hier nach dort, aus unserer Welt in Gottes neue gegangen waren. Dann aber wurde es hell ein ums andere Mal – auch über all den Geschichten, die wir mit hier auf den Weinberg gebracht hatten. „Christus ist auferstanden!“ ging es von Mund zu Mund und von Herz zu Herz.Doch ‚Auferstehung‘ ist nicht nur im Alltag des Lebens ein großes Wort. Immer und immer wieder will es durchbuchstabiert werden, seine Bedeutung ausgelotet für mich und meinen kleinlauten Glauben manchmal. Auferstehung, Auferstehen, der Aufstand des Lebens gegen den Tod im Kleinen wie im Großen geht nicht immer nur leicht von der Hand. Ist ein Geschenk, wird geschenkt, passiert manchmal im Handumdrehen und liegt doch nicht in unseren Händen. Ist trotzdem die große Hoffnung, versprochen, dass uns (nicht nur) am Ende das Leben blüht.Habe ich tausendundeinmal gehört, versuche ich seither einzuüben das Loslassen, das Abgeben, mich loslassen, mich abgeben, damit ein anderer auffangen, annehmen, heilen, trösten und ins Leben führen kann. Erlebe ich bei mir, bei anderen, wenn es gelingt loszulassen, eine Leichtigkeit, einen inneren Frieden, manchmal auch ein Strahlen auf dem Gesicht und aus der Seele heraus, das aus einer anderen Wirklichkeit herüberleuchtet. Scheint irgendwie zu wärmen, dieses Licht, und Orientierung zu schenken, die über alle Mauern, Lebensmauern, Todesmauern, hinaus weist.Was und wie Auferstehung ist, versuchen Menschen seit Jahrhunderten, Jahrtausenden zu ergründen. Hören und lesen in der Heiligen Schrift, dass es in Gottes Namen Wirklichkeit ist und Wirklichkeit sein wird, das neue Leben. Heute vielleicht schon oder morgen erst. Aber es wird sein. Wie wenn einer zu dir sagt: Was suchst du das Leben bei den Toten? Warum läufst du alten, zerschlissenen Geschichten, aber nicht dem Leben hinterher? Und dann machst du dich auf den Weg. Ängstlich vielleicht, verschüchtert, weil alles anders sein könnte, alles anders sein wird, als gewohnt, wenn du dich im Vertrauen losgibst, loslässt. Und merkst, dass du gehalten bist und aufgefangen wirst, komme, was da wolle.Ist wie am Ostermorgen, bietet der Himmel sein Spektakel. Langsam und leise schleicht sich das Licht in die Nacht. Die Sonne ist erst eine Ahnung nur. Dann aber erobert sie majestätisch das Firmament. So als wolle auch sie uns glauben machen, dass das Licht stärker ist als die Finsternis. Und das Leben stärker als jeder Tod.

Gesegnete Ostern 

 

Osterandacht 2021 - hier klicken


Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget

 Ein gesegnetes, glückliches  Jahr 2021 wünschen wir mit der Jahreslosung:

„Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“ (Lukas 6,36) 

 

 

 

Öffnungszeiten des Gemeindebüros

Montag
nach Vereinbarung
Dienstag
7:3010:00
und nach Vereinbarung
Mittwoch
10:0012:00
und nach Vereinbarung
Donnerstag
nach Vereinbarung
Freitag
nach Vereinbarung

 

 

079022